Versandkostenfrei ab 69€

Blog  >  Grillrezepte  >  Der Dutch Oven Klassiker: Das Schmorgericht Schichtfleisch

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch aus dem Dopf ist ein absoluter Klassiker und sollte von jedem Dutch Oven Begeisterten einmal ausprobiert werden. Die Zubereitung ist relativ simpel und so auch fĂŒr Einsteiger geeignet.

In unserem großen Dutch-Oven Guide erfĂ€hrst Du alles was Du ĂŒber’s Dopfen wissen musst.

Wir beantworten alle Fragen zum Schichtfleisch ▌

Direkt zum Rezept ▌

 

VORBEREITUNG

0
Minuten

ZUBEREITUNG

0
Stunden

SCHWIERIGKEIT

Leicht

      FĂŒr 4 Personen:

  • 3kg Schweinenacken
  • 400 g Bacon (ca. 4 Packungen)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Paprika, rot
  • Rub deiner Wahl (wir haben PORK von Dragon BBQ verwendet)
  • 250 ml BBQ-Sauce, z.B Hunt
  • optional: 4 Kartoffeln
  • DUTCH OVEN (Petromax Ft 4,5)
  • KOKOKO EGGS
  • AnzĂŒndkamin

Vorbereitung

DIE GRILLBRIKETTS DURCHGLÜHEN UND DEN DUTCH OVEN VORBEREITEN

Wir beginnen mit dem DurchglĂŒhen der Briketts im AnzĂŒndkamin. Genau 15 StĂŒck KOKOKO EGGS werden benötigt, je nach Witterung solltest du aber mehr Briketts verwenden.

Hochwertige Grillkohle & AnzĂŒnder, sowie weitere Produkte rund ums Grillen findest du hier in unserem Onlineshop.

KOKOKO GRILLKOHLE

GRILLBRIKETTS AUS KOKOSNUSSSCHALEN

  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • nur 18,99 € anstatt 20,50 €

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven: Fleisch marinieren & GemĂŒse schneiden

Zubereitung

So schichtest du Fleisch, Paprika & Zwiebeln

Anrichten

Beilagen zum Schichtfleisch

Wir essen unser Schichtfleisch mit Brot, es passen aber sowohl Reis als auch Nudeln dazu.

Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch aus dem Dopf ist ein absoluter Klassiker und sollte von jedem Dutch Oven Begeisterten einmal ausprobiert werden. Die Zubereitung ist relativ simpel und so auch fĂŒr Einsteiger geeignet.
4.28 von 125 Bewertungen
Course Hauptgericht
Cuisine Deutsch
Servings 4 Personen

Equipment

  • Dutch Oven (Petromax Ft4,5)
  • KOKOKO EGGS
  • AnzĂŒndkamin

Ingredients
  

  • 3 kg Schweinenacken
  • 400 g Bacon (ca. 4 Packungen)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Paprika, rot
  • Rub deiner Wahl (wir haben PORK von Dragon BBQ verwendet)
  • 250 ml BBQ-Sauce, z.B Hunt

Instructions
 

Vorbereitung

    Die Dutch Oven Kohle vorbereiten

    • Wir beginnen mit dem DurchglĂŒhen der Briketts im AnzĂŒndkamin. Genau 15 StĂŒck KOKOKO EGGS werden benötigt, je nach Witterung solltest du aber 1-2 Briketts mehr verwenden.
    • Als erstes wird der Schweinenacken in etwa 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten. Dann wird das Fleisch großzĂŒgig und beidseitig mit dem Rub gewĂŒrzt und in einem verschließbarem BehĂ€lter in den KĂŒhlschrank gestellt. Am Besten ist es, wenn man am Tag zuvor das Fleisch schon „rubbed“, denn dann kann der Rub ĂŒber Nacht schön in das Fleisch einziehen.
    • Danach die Zwiebeln in grobe Ringe, die Paprika in Spalten und optional die Kartoffeln in Scheiben schneiden.

    Zubereitung

    • Dann wird der Boden des Dutch Ovens mit Bacon ausgelegt. Die Streifen dĂŒrfen auch oben ĂŒber den Rand herausragen. Der Bacon ist dafĂŒr da, dass das Schichtfleisch nicht festklebt und er sorgt außerdem natĂŒrlich auch fĂŒr Geschmack.
    • Nun beginnt man mit dem Einschichten von Fleisch, Zwiebeln und Paprika. Dabei sollte man immer abwechselnd eine Lage Fleisch und eine Lage Zwiebeln mit Paprika legen. Das Einschichten macht man solange, bis der gesamte Feuertopf ausgefĂŒllt ist.
    • Optional können jetzt noch die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln Außenrum geschichtet werden.
      Nach den 3 Stunden fÀllt das Fleisch eigentlich schon beim herausnehmen von alleine auseinander.
    • Zum Schluss wird dann noch die gewĂ€hlte BBQ-Sauce ĂŒber das Fleisch, die Paprika und die Zwiebeln gegeben. Weitere FlĂŒssigkeiten benötigt man nicht, denn die Zwiebeln geben ebenfalls reichlich FlĂŒssigkeit ab. Abschließend noch die Baconstreifen ĂŒber das Schichtfleisch legen.
    • Dann heißt es Deckel drauf und ab in die Glut. Das Schichtfleisch sollte nun gute 3 Stunden bei ungefĂ€hr 180°C schmoren. HierfĂŒr haben wir 7 Briketts unter den Topf und 8 Briketts auf den Deckel gelegt. Die Anzahl der Briketts kann aber von der Witterung abhĂ€ngen – bei starkem Wind oder kalten Temperaturen solltest du zusĂ€tzliche Briketts auflegen.
    • Nach den 3 Stunden fĂ€llt das Fleisch eigentlich schon beim herausnehmen von alleine auseinander.
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Kennst du schon unsere Schichtfleisch Rouladen?

    Schichtfleisch ist DAS typische Schmorgericht aus dem Dutch Oven. Wir haben es eingerollt mit KĂ€se, Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln als Rouladen probiert und mĂŒssen sagen, dass es sehr gut funktioniert und die Portionierung damit perfekt ist.

    Weitere Grillrezepte

    Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte fĂŒr den Grill.

    Alle Grillrezepte anzeigen

    HĂ€ufig gestellte Fragen zu Schichtfleisch

    4 kg Schichtfleisch reichen meistens fĂŒr 12 – 15 Leute, wenn man genug Beilagen hat. Oder fĂŒr 5 MĂ€nner, je nachdem wie groß der Hunger ist!

    Als Beilage zu Schichtfleisch passt eigentlich alles: Reis, Nudeln, Kartoffeln, Pommes, ein kleiner Beilagen Salat oder auch ein frisches Brot. Man kann das Schichtfleisch auch hervorragend in einem Sandwich servieren und genießen.

    Schichtfleisch benötigt 2 bis 3 Stunden bei 180 bis 200 °C. Bei ausreichend FlĂŒssigkeit kannst du das Dutch Oven Gericht lieber zu lange schmoren. Es ist fertig, wenn das Fleisch von selbst zerfĂ€llt. Wichtig: öffne den Deckel des Dutch Ovens so selten wie möglich, damit die Hitze nicht verloren geht!

    Schichtfleisch lÀsst sich hervorragend aufwÀrmen. Entweder in der Mikrowelle, in der Pfanne oder im Ofen. Das Schichtfleisch kannst du beim AufwÀrmen auch sehr gut mit Sahne oder FrischkÀse verfeinern. 

    Schichtfleisch lĂ€sst sich sehr gut einfrieren. Daher lohnt es sich, gleich eine große Portion im Dutch Oven zu schmoren. Am besten ist es, wenn man es beim Einfrieren bereits in Portionen aufteilt. Das Schichtfleisch sollte am besten schonend aufgetaut werden.

    Um das Schichtfleisch 3 Stunden bei ca. 180 bis 200 °C zu schmoren, benötigst du insgesamt 15 Grillbriketts: 7 Briketts unter dem Topf und 8 Briketts auf dem Deckel. Bei schlechtem Wetter (kalt, nass, windig) benötigst du natĂŒrlich mehr Briketts.

    Mit deiner Lieblings BBQ-Sauce schmeckt das Schichtfleisch am Besten!

    Schichtfleisch aus dem Dutch Oven: Ein einfaches und leckeres Gericht fĂŒr jede Gelegenheit

    Geschichtetes Fleisch aus dem Dutch Oven ist eines der beliebtesten Gerichte unter Outdoor-Kochbegeisterten. Es ist einfach zuzubereiten, kann eine große Menge satt machen und schmeckt fast jedem. Dieses Gericht besteht traditionell aus Schweinenacken, der mit einem BBQ-Rub ĂŒber nach mariniert wird. Am nĂ€chsten Tag schichtest du den Schweinenacken, Zwiebeln und Paprika in den auf der Seite liegenden Dutch Oven, bedeckst alles mit reichlich Bacon und verteilst eine Flasche BBQ-Sauce darĂŒber. Dann wird es in einem Dutch Oven mit 15 Grillbriketts – 7 unter dem Topf und 8 auf dem Deckel – gegart, um eine Temperatur von 180-200 Grad zu erreichen. Je nach GrĂ¶ĂŸe des Topfes und der Außentemperatur ist das Gericht in nur 2-3 Stunden fertig. 

    Das Dutch Oven Gericht fĂŒr deine nĂ€chste Party!

    Da es ein so einfach zuzubereitendes Partygericht ist, das mit wenig Aufwand viele Menschen satt macht, ist es kein Wunder, dass Schichtfleisch aus dem Dutch Oven so beliebt geworden ist. Ein Topf Schichtfleisch reicht meistens fĂŒr 12-14 Leute. Oder 3 MĂ€nner, je nachdem wie groß der Hunger ist! Die Hauptzutaten sind recht einfach, aber du kannst sie immer nach deinen Vorlieben oder der VerfĂŒgbarkeit von Zutaten variieren. Du könntest zum Beispiel Kartoffeln, KĂ€se oder GemĂŒse wie Mais fĂŒr zusĂ€tzlichen Geschmack hinzufĂŒgen. Was darf bei deinem Schichtfleisch nicht fehlen?

    Schichtfleisch-Geling-Garantie mit hochwertigen Kokosbriketts

    Der SchlĂŒssel zu einem gelungenen Schichtfleisch aus dem Dutch Oven ist, dass die Briketts richtig durchgeglĂŒht und gleichmĂ€ĂŸig unter und auf dem Topf verteilt werden. Verwendest du die KOKOKO Grillbriketts brauchst du nicht mal Kohle nachlegen. Denn die lange GlĂŒhdauer von mindestens 3 Stunden und die optimale Hitze der Kokosbriketts garantieren ein einfaches Schmoren. Achte auch auf die Außentemperatur und auf das Wetter: wenn es kalt, windig oder nass ist, brauchst du natĂŒrlich mehr Briketts. 
    Mit KOKOKO von McBrikett gelingen dir alle Dutch Oven Rezepte!

    Schichtfleisch aus dem Dutch Oven schmeckt immer!

    Wenn dein Schichtfleisch durchgegart ist, wirst du mit einem köstlichen Gericht belohnt, das allen schmecken wird! Wenn du auf der Suche nach etwas Einfachem und dennoch Beeindruckendem fĂŒr deine nĂ€chste Feier bist, dann ist das Schichtfleisch aus dem Dutch Oven genau das Richtige fĂŒr dich – selbst KochanfĂ€nger werden keine Probleme damit haben! FĂŒr die Unentschlossenen unter euch: lasst euch von unseren anderen Dutch Oven Gerichten inspirieren.