QUALITÄT

GUTES GRILLEN FÄNGT MIT GUTER KOHLE AN

Wir von McBrikett garantieren eine immer gleich hohe Qualität unserer Briketts & Holzkohle.

BESTER BRENNSTOFF

Unsere Grillkohle hat nicht nur einen Qualitätsvorsprung durch ein verbessertes Pressverfahren, sondern wird auch in stabilen Kartons geliefert, und ist dadurch leicht stapelbar, so dass Bruch und Abrieb so gut wie nicht existieren. 

Für unsere Briketts holen wir alles raus was an Brenndauer möglich ist, doch dadurch büßen wir ein wenig bei der Entflammbarkeit ein. Was die Sicherheit angeht, ein sehr guter Aspekt, doch wenn Sie Schwierigkeiten beim Anzünden haben sollten, empfehlen wir das Verwenden eines Anzündkamins mit 2-3 Anzündern. Unseren hauseigenen platzsparenden KLAPP-KAMIN finden Sie bei gut sortieren Fachhändler und hier in unseren Online-Shop.

Sie können KOKOKO auch zum Nachlegen auf die bereits heiße Glut verwenden. Gleiches gilt wenn Sie damit heizen. Machen Sie am einfachsten Ihr Feuer wie gehabt und legen unsere Kohlen auf die lodernden Flammen und erfreuen sich einer schönen langen Wärme. 

BESSER ALS DIE NORM

Es gibt in Deutschland Standards und Normen, damit der Verbraucher sicher gehen kann ein Produkt von guter Qualität zu erwerben. 

Bei Holzkohle und Briketts handelt es sich hierbei um die DIN-Norm. Exzellente Qualität verspricht das DIN Plus Zertifikat. Wir haben KOKOKO und BAMBUKO bei einem anerkannten deutschen Institut prüfen lassen und das Resultat kann sich sehen lassen. Unsere Prüfwerte für Kohlenstoffgehalt und Asche übertreffen die Vorgaben der Norm bei weitem.



Kohlenstoffgehalt    

Aschegehalt

Quelle: Dincertico – Holzkohle und Brikett

DIN PLUS

> 65%

< 15%

KOKOKO

82%

6%.

BAMBUKO

93%

2,5%

BRENNDAUER

Wir haben unsere Kohle Langzeit-Tests unterzogen, um zu sehen wie ergiebig sie wirklich ist. Jeder Test wurde zur Kontrolle mehrfach durchgeführt. 

Getestet wurde stets in einem leeren 57cm Kugelgrill mit einem Log-Thermometer. Der Fokus der Tests lag auf der Brenndauer und nicht auf maximaler Hitze, entsprechend wurde die Luftzufuhr im Kugelgrill reduziert. Die Ergebnisse haben selbst uns überrascht, im positiven Sinne natürlich. Aber sehen Sie am besten selbst, welche tolle Leistung Sie aus unserer Grill-Kohle rausholen können:

PRODUKTDATEN

Alle Angaben zur Anzündzeit, direkter und indirekter Brenndauer sowie zur Durchschnitts- und Spitzentemperatur finden Sie hier.

DER VERKOHLUNGSPROZESS

Um etwas sehr Gutes herzustellen, braucht man ein ausgezeichnetes Ausgangsmaterial. Die harten Schalen einer Kokosnuss bringen diese Voraussetzung mit. In ihr steckt schon von Natur aus mehr Energie als in Eichen- oder Buchenholz. Das hochwertige Ausgangsmaterial wird nun weiterveredelt, in unserem Fall werden die Schalen verkohlt. Die Tatsache, dass Kokosnussschalen immer gleich dick, bzw. dünn sind macht das Ausgasen, wie das Köhlern auch genannt wird, schnell, präzise und immer gleich hochwertig. 

Im Vergleich zu Holz, dessen Äste und Stämme unterschiedlich dick sind, ist das Veredeln von 2 mm dünnen Schalen wesentlich genauer und gleichmäßiger. Das führt dazu, dass unsere Kokoskohle immer einen Reinheitsgrad von grandiosen 80 – 85% Kohlenstoff hat.

Die Verpressung ist der nächste Punkt, bei der unsere Kokoskohle die Nase vorne hat. Um noch längere Brennzeiten zu erreichen, ist es notwendig die Kohle stark zu verdichten. Mit einer normalen Brikettpresse, ist dies nur sehr bedingt möglich. Beim Pressen mit einer Extruderpresse kann jedoch ein viel höherer Druck aufgebaut werden, was dazu führt, dass die Briketts hoch verdichtet sind.

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten

Scroll to Top