Maronencremesuppe mit Zimtcroutons

Diese cremige Maronensuppe mit krossen Zimtcroutons schmeckt vorallem in der kalten Jahreszeit und eignet sich sehr gut als Vorspeise im Weihnachtsmen√ľ.

REZEPT

ZUTATEN

  • 600 g Maronen, gekocht
  • 100 g Zwiebeln
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 300 ml Gem√ľsebr√ľhe
  • 2 EL Honig
  • 250 g Butter
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • Salz, Pfeffer, Zimt

Die Zutaten f√ľr den Hirschbraten

Die Maronen f√ľr die cremige Suppe kannst du bereits fertig gesch√§lt und gekocht kaufen. Au√üerdem ben√∂tigst du Zwiebeln, Karotten und Sellerie sowie Sahne und Milch. F√ľr die Croutons verwenden wir Toastbroat und w√ľrzen sie mit Zimt.

Vorbereitung

Die Zwiebeln sch√§len und in W√ľrfel schneiden. Karotte und Sellerie ebenfalls in W√ľrfel schneiden.

Butter in einem Topf erwärmen und die Zwiebeln anschwitzen. Die Maronen dazugeben und leicht anrösten.

Mit der Gem√ľsebr√ľhe aufgie√üen und Sellerie, Karotte und Maronen ca. 20 Minuten k√∂cheln lassen.

(Tipp: Es kann auch ein Schluck Weißwein mit dazu gegeben werden, um etwas Säure im Spiel zu haben)

Sobald alles weich ist, Milch und Sahne hinzugeben und noch mal 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Mit einem P√ľrierstab alles durch mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht.

Dann mit Salz, Pfeffer und  Honig abschmecken.

Die Rinde des Toastbrots abschneiden und das Toastbrot in W√ľrfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotw√ľrfel goldbraun anr√∂sten. Nun den Zimt √ľber die ger√∂steten Brotw√ľrfel streuen. Die Pfanne von der Flamme nehmen, da sonst der Zimt verbrennt!

Die fertigen Croutons auf der Suppe verteilen und servieren.

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Cremige Maronensuppe mit Zimtcro√Ľtons

Diese cremige Maronensuppe mit krossen Zimtcro√Ľtons schmeckt vor allem in der kalten Jahreszeit und eignet sich sehr gut als Vorspeise im Weihnachtsmen√ľ.
No ratings yet

Ingredients
  

  • 600 g Maronen, gekocht
  • 100 g Zwiebeln
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 100 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 300 ml Gem√ľsebr√ľhe
  • 2 EL Honig
  • 250 g Butter
  • 8 Scheiben Toastbrot
  • Salz, Pfeffer, Zimt

Instructions
 

  • Die Zwiebeln sch√§len und in W√ľrfel schneiden. Karotte und Sellerie ebenfalls in W√ľrfel schneiden.
    Butter in einem Topf erwärmen und die Zwiebeln anschwitzen. Die Maronen dazugeben und leicht anrösten.
  • Mit der Gem√ľsebr√ľhe aufgie√üen und Sellerie, Karotte und Maronen ca. 20 Minuten k√∂cheln lassen.
    (Tipp: Es kann auch ein Schluck Weißwein mit dazu gegeben werden, um etwas Säure im Spiel zu haben)
    Sobald alles weich ist, Milch und Sahne hinzugeben und noch mal 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Mit einem P√ľrierstab alles durchmixen bis eine cremige Konsistenz entsteht.
    Dann mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
    Die Rinde des Toastbrots abschneiden und das Toastbrot in W√ľrfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotw√ľrfel goldbraun anr√∂sten. Nun den Zimt √ľber die ger√∂steten Brotw√ľrfel streuen. Die Pfanne von der Flamme nehmen, da sonst der Zimt verbrennt!
    Die fertigen Cro√Ľtons auf der Suppe verteilen und servieren.

Weitere Rezepte f√ľr den Dutch Oven

Den Dutch Oven kannst Du als Schmortopf, Pfanne und Backofen benutzen. Die M√∂glichkeiten sind fast unbegrenzt. Ein paar Dutch Oven Rezepte haben wir¬† ausprobiert und f√ľr Dich zusammengetragen.¬†

Alle Dutch-Oven Rezepte anzeigen

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten