Kartoffelgratin aus’m Dopf

Kartoffelgratin Aus dem Dutch Oven

Ob als Beilage oder Hauptgericht – Kartoffelgratin schmeckt gut und gelingt leicht. Im Dutch Oven gegart bekommt es eine leckere Kruste und die perfekte Konsistenz.


AnzĂŒndzeit
: 25 – 30 Min.
Brenndauer direkt: 3 – 4 Std.
Brenndauer indirekt: 5 – 6 Std.
Temperaturspitze: 800°C

Votreile der KOKOKO GRILLbriketts
  • Hohe Effizienz: Brenndauer bis zu 8 Stunden (3x lĂ€nger als bei herkömmlicher Grillkohle) 
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling

ZUTATEN

GRILL:
Petromax Atago, Petromax ft4,5 Feuertopf
KOHLE: KOKOKO EGGS und ÖKO-ANZÜNDER

  • 150 ml Milch
  • 100 g frisch geriebenen Emmentaler
  • Bacon in StĂŒcken
  • 1 Zwiebel

VORBEREITUNG

Bevor wir uns dem Essen widmen bereiten wir unsere Kokosbriketts vor, damit es nach der Vorbereitung des Gratins gleich los gehen kann.

In unserem AnzĂŒndkamin glĂŒhen wir 16 KOKOKO EGGS vor. Diese zĂŒnden wir mit unserem ÖKO-ANZÜNDER an. Wir brauchen spĂ€ter 6 Eggs unten und 10 Eggs oben. (Menge ist fĂŒr den ft4,5)

Zubereitung im Dutch Oven

ZunĂ€chst werden die Kartoffeln gewaschen, geschĂ€lt und in sehr dĂŒnne Scheiben geschnitten. Dabei sollte man darauf achten, dass die Scheiben alle einigermaßen gleich dick sind. 

Den Bacon in gleich große StĂŒcke und die Zwiebeln in Ringe schneiden.

Dann den Dutch Oven mit Butter von innen einfetten, so dass spĂ€ter nichts festklebt. Die Kartoffelscheiben werden dann flach in den Dutch Oven geschichtet. Auf jede Lage Kartoffeln kommen ein paar Bacon StĂŒcke, Zwiebeln und reichlich Mac & Cheese GewĂŒrz. Dann kann man mit der nĂ€chsten Schicht weitermachen, bis am Ende alle Kartoffelscheiben verteilt sind.

Die Sahne, die Milch und das Wasser werden nun in einen Topf gegeben, reichlich gesalzen, mit Pfeffer und dem Mac&Cheese gewĂŒrzt und dann kurz aufgekocht.

Die Saucen-Mischung gibt man dann einfach ĂŒber die Kartoffeln im Dutch Oven, dabei mĂŒssen die Kartoffeln nicht komplett bedeckt sein. Jetzt kommt als letztes noch der geriebene Emmentaler oben drauf.

Dann stellen wir den Feuertopf auf 6 Kokoko Eggs, wir haben hierfĂŒr den Petromax Atago verwendet. Auf dem Deckel verteilen wir 10 Eggs und nun darf das Gratin vor sich hin köcheln.

Das Kartoffel-Gratin ist nach etwa 60-80 Minuten fertig, wenn der KĂ€se braun geworden ist. Solange es aber noch flĂŒssig ist kannst Du es aber problemlos noch stehen lassen, ganz fertig ist es wenn es schön schlotzig ist.

Guten Appetit!

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten