Tintenfisch-Tuben vom Grill

Tintenfisch ist ein wichtiger Bestandteil der mediteranen Küche und eignet sich aufgrund seiner geringen Garzeit hervorragend für den Grill. Von jeder Seite kurz bei hoher Temperatur gegart bleibt er innen schön zart und außen kross.

REZEPT

ZUTATEN

  • 3 Tintenfischtuben
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer schwarz
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 EL gehackten Zitronenthymian
  • 8 EL Olivenöl

Die Zutaten für die
Tintenfisch-Tuben

Für unsere gegrillten Calamari-Tuben benötigen wir nur wenige Zutaten: etwas Salz und Peffer, Thymian, Zitrone, Knoblauch, Olivenöl und natürlich Tintenfisch-Tuben.

Die Sepien bekommst Du tiefgefroren und frisch beim Fischhändler. Frischer Tintenfisch ist allerdings etwas aromatischer und feiner im Geschmack. Dabei sollte die Haut weiß und glänzend sein und der Geruch neutral. Auf keinen Fall sollten die Tintenfischtuben fischig riechen.

KOKOKO EGGS

GRILLBRIKETTS AUS KOKOSNUSSSCHALEN

  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen über 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen über 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling

Grillbriketts vorbereiten

Wir benötigen etwa einen gefüllten Anzündkamin mit Briketts, die wir mit einem ÖKO-ANZÜNDER durchglühen. Da die Anzündzeit der KOKOKO EGGS Briketts 30-40 Minuten beträgt, können wir sie jetzt schon entzünden und in der Zwischenzeit unsere Tintenfisch-Tuben vorbereiten.

Den Tintenfisch vorbereiten

Tintenfischtuben abspülen und trocken tupfen, mit einem Messer beidseitig einritzen und in eine tiefe Form legen.

Den kleingehackten Knoblauch, Zitronenthymian, Salz & Pfeffer und den Zitronenabrieb über die Tuben geben. Das Olivenöl drüber gießen.

Die Tintenfischtuben für eine Stunde marinieren lassen. Danach wenden und für eine weitere Stunde marinieren.

Die durchgeglühten Briketts in den Grill schütten und den Grill auf 250°C Grad einregeln.

Die Tuben mit einem Küchenpapier etwas abtupfen und direkt von jeder Seite ca. 3 – 4 Minuten grillen.

Die Tintenfisch-Tuben direkt mit etwas Zitrone servieren.

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Gegrillte Tintenfischtuben mit Zitrone

Tintenfisch-Tuben vom Grill

Tintenfisch ist ein wichtiger Bestandteil der mediteranen Küche und eignet sich aufgrund seiner geringen Garzeit hervorragend für den Grill. Von jeder Seite kurz bei hoher Temperatur gegart bleibt er innen schön zart und außen kross.
5 von 1 Bewertung

Equipment

  • Grill

Zutaten
  

  • 3 Tintenfischtuben
  • Abrieb einer unbehandelten Zitrone
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer schwarz
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 EL gehackten Zitronenthymian
  • 8 EL Olivenöl

Anleitungen
 

Die Briketts vorbereiten

  • Wir benötigen etwa einen gefüllten Anzündkamin mit Briketts, die wir mit einem ÖKO-ANZÜNDER durchglühen. Da die Anzündzeit der KOKOKO EGGS Briketts 30-40 Minuten beträgt, können wir sie jetzt schon entzünden und in der Zwischenzeit unsere Tintenfisch-Tuben vorbereiten.

Die Tintenfisch-Tuben vorbereiten

  • Tintenfischtuben abspülen und trocken tupfen, mit einem Messer beidseitig einritzen und in eine tiefe Form legen.
    Den kleingehacktem Knoblauch, Zitronenthymian, Salz & Pfeffer und dem Zitronenabrieb über die Tuben geben und das Olivenöl drüber gießen.
    Die Tuben für eine Stunde marinieren lassen, danach wenden und für eine weitere Stunde marinieren.

Die Tuben grillen

  • Die durchgeglühten Briketts in den Grill schütten und den Grill auf 250°C Grad einregeln.
    Die Tuben mit einem Küchenpapier etwas abtupfen und direkt von jeder Seite ca. 3 – 4 Minuten grillen.
  • Die Tintenfisch-Tuben direkt mit etwas Zitrone servieren.

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten