Gegrillte Felsenlanguste

Gegrillte Langusten sind das Highlight auf jeder Grillparty und mit ihrem festen Fleisch und nussig-w├╝rzigem Geschmack ein wahrer Hochgenuss. In der eigenen Schale gegrillt, gibt diese leckere R├Âstaromen an das Fleisch ab und sch├╝tzt es zudem vor zu starker Hitze.

REZEPT

ZUTATEN

  • ┬á1 Zitrone
  • 30g Butter
  • 1 Chili

  • Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • Prise Salz
  • etwas Pfeffer

Die Languste ist nach dem Hummer das teuerste Krustentier, steht diesem in Sachen Geschmack aber in Nichts nach. Leicht zu unterscheiden ist sie durch ihre gro├čen, oft mehr als k├Ârperlangen Antennen und ihre, im Vergleich zum Hummer, fehlenden Scheren. Im Schnitt erreicht die Languste eine K├Ârperl├Ąnge von 30cm, wobei einige Tiere auch bis zu 50cm gro├č werden.

Die Europ├Ąische Languste zeichnet sich durch einen tiefroten Panzer aus, der mit einer Doppelreihe wei├čer Flecken versehen ist. Die Langusten vor der K├╝ste Mauretaniens dagegen sind rosafarben und die Langusten, die im Golf von Guinea vorkommen, haben eine gr├╝ne Farbe. Langusten sind nachtaktive Tiere und ern├Ąhren sich haupts├Ąchlich von Schnecken, Muscheln und anderen kleinen Meeresbewohnern.

Unsere Languste ist eine europ├Ąische MSC Tristan Felsen-Languste vom Frischeparadies.

 

UND SO GEHT’S

Zun├Ąchst waschen wir die Languste und trocken sie gr├╝ndlich. Danach entfernen wir vorsichtig den Kopf, sodass nur das Schwanzst├╝ck ├╝brig bleibt.

Dann bereiten wir die W├╝rzbutter vor: hierf├╝r schmelzen wir die Butter, hacken den Knoblauch, die Chilis und die Petersilie klein und mischen alles mit der fl├╝ssigen Butter.

Der Langustenschwanz wird jetzt aus der Karkasse ausgel├Âst. Dazu schneidet man den Panzer oben mittig bis zur Schwanzflosse auf. Nur bis zum Beginn der Flosse schneiden, keinesfalls durchschneiden! Dann wird das Langustenfleisch mittig entlang der ge├Âffneten Schale bis auf die untere Haut aufgeschnitten (bitte die Haut nicht durchschneiden!).

Die Schale wird nun vorsichtig nach au├čen aufgebrochen, so dass sich der Langustenschwanz v-f├Ârmig┬á├Âffnet. Der Darm der Languste wird entnommen und das Fleisch wird gel├Âst, und einmal nach hinten geklappt sodass man es an der Unterseite mit der W├╝rzbutter w├╝rzen kann. Dann klappt man das Fleisch wieder zur├╝ck in die urspr├╝ngliche Form.

Jetzt kann das Langustenfleisch auch von oben mit der fl├╝ssigen W├╝rzbutter eingepinselt werden und ist dann bereit f├╝r den Grill. Die Butter sorgt im Allgemeinen daf├╝r, dass das Fleisch nicht festklebt oder austrocknet.

KOKOKO EGGS

GRILLBRIKETTS AUS KOKOSNUSSSCHALEN

  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ├╝ber 800┬░C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ├╝ber 800┬░C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling

Damit uns die Butter nicht entweicht und wir einen Fettbrand kreieren haben wir eine Gusseisen Pfanne auf unserem Atago verwendet, denn zuerst br├Ąt man die Languste f├╝r einige Minuten auf der Fleischseite. Wenn diese eine sch├Âne Farbe angenommen hat drehen wir den Langustenschwanz um und pinseln ihn erneut mit der Butter ein. Dies wiederholen wir dann noch einmal, also insgesamt wird 2 Mal gepinselt.

Idealerweise sollte die Kerntemperatur am Ende 56-58 Grad haben, dann ist das Fleisch perfekt. Dies l├Ąsst sich leicht mit Hilfe eines Einstech-Thermometers ermitteln.

Nun kann der Langustenschwanz serviert werden, man kann noch etwas Zitrone ├╝ber das Fleisch tr├Ąufeln.

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Grillrezept: Gegrillte Languste

Felsenlanguste

4.75 von 4 Bewertungen
Gericht Hauptgericht, Vorspeise

Equipment

  • KOKOKO EGGS
  • Anz├╝ndkamin
  • Grill
  • Feuerpfanne

Zutaten
  

  • 1 Zitrone
  • 30 g Butter
  • 1 Chili
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Salz
  • etwas Pfeffer

Anleitungen
 

Vorbereitung

  • Die Languste waschen und gr├╝ndlich trocknen. Den Kopf entfernen, sodass nur das Schwanzst├╝ck ├╝brig bleibt.
  • F├╝r die W├╝rzbutter die Butter schmelzen, Knoblauch, Chilis und Petersilie klein hacken und alles vermischen.
  • Der Langustenschwanz wird jetzt aus der Karkasse ausgel├Âst. Dazu schneidet man den Panzer oben mittig bis zur Schwanzflosse auf. Nur bis zum Beginn der Flosse schneiden, keinesfalls durchschneiden! Dann wird das Langustenfleisch mittig entlang der ge├Âffneten Schale bis auf die untere Haut aufgeschnitten (bitte die Haut nicht durchschneiden!).
    Die Schale wird nun vorsichtig nach au├čen aufgebrochen, so dass sich der Langustenschwanz v-f├Ârmig┬á├Âffnet. Der Darm der Languste wird entnommen und das Fleisch wird gel├Âst, und einmal nach hinten geklappt sodass man es an der Unterseite mit der W├╝rzbutter w├╝rzen kann. Dann klappt man das Fleisch wieder zur├╝ck in die urspr├╝ngliche Form.
    Jetzt kann das Langustenfleisch auch von oben mit der fl├╝ssigen W├╝rzbutter eingepinselt werden und ist dann bereit f├╝r den Grill. Die Butter sorgt im Allgemeinen daf├╝r, dass das Fleisch nicht festklebt oder austrocknet.

Die Languste grillen

  • Damit uns die Butter nicht entweicht und wir einen Fettbrand kreieren haben wir eine Gusseisen Pfanne auf unserem Atago verwendet, denn zuerst br├Ąt man die Languste f├╝r einige Minuten auf der Fleischseite. Wenn diese eine sch├Âne Farbe angenommen hat drehen wir den Langustenschwanz um und pinseln ihn erneut mit der Butter ein. Dies wiederholen wir dann noch einmal, also insgesamt wird 2 Mal gepinselt.
  • Idealerweise sollte die Kerntemperatur am Ende 56-58 Grad haben, dann ist das Fleisch perfekt. Dies l├Ąsst sich leicht mit Hilfe eines Einstech-Thermometers ermitteln.
    Nun kann der Langustenschwanz serviert werden, man kann noch etwas Zitrone ├╝ber das Fleisch tr├Ąufeln.

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten