Versandkostenfrei ab 69€

Blog  >  Grillrezepte  >  Philly Cheese Steak Sandwich von der Feuerplatte

Philly Cheese Steak Sandwich

Grillen auf der Feuerplatte liegt im Trend und überzeugt durch seine vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Es braucht eigentlich nicht viel mehr als eine Feuertonne, eine Stahlplatte und Grillkohle oder Brennholz.

VORBEREITUNG

0
Stunden

ZUBEREITUNG

0
Minuten

SCHWIERIGKEIT

Mittel

      Für 6 Sandwiches:

  • 200 ml Wasser, lauwarm
  • 500 g Mehl Typ 550
  • 4 EL Milch
  • frischen Würfel Hefe
  • 35 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Wasser
  • 1 Flank Steak in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • etwas Eisberg Salat
  • Cheddar Cheese
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salsa Sauce
  • Grill oder Feuerplatte
  • KOKOKO EGGS
  • Anzündkamin

Vorbereitung

1. DEN GRILL VORBEREITEN

Bevor wir uns dem Essen widmen bereiten wir unsere Kokosbriketts vor, damit es nach dem Backen der Sandwiches gleich los gehen kann.

In unserem Anzündkamin glühen wir unsere KOKOKO EGGS vor. Diese zünden wir mit unserem ÖKO-ANZÜNDER an. 

Hochwertige Grillkohle & Anzünder, sowie weitere Produkte rund ums Grillen findest du hier in unserem Onlineshop.

1. ZUBEREITUNG DER SANDWICHES

Zubereitung

PHILLY CHEESE STEAK SANDWICH

Anrichten

Wir nehmen nun unser Fleisch inkl. allem anderen vom Grill und stecken alles direkt in das Brötchen. Unser Sandwich haben wir außerdem mit Eisbergsalat, Salsa Sauce und Taco Cheese belegt.

(Unser Philly Cheese Style Sandwich weicht etwas vom Original ab, das hat aber unter anderem den Grund, dass der Provologne Cheese, wie er im Original benutzt wird, fast nirgends verfügbar ist.)

Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Grillrezept: Philly Cheese Steak Sandwich von der Feuerplatte

Philly Cheese Steak Sandwiches

Grillen auf der Feuerplatte liegt im Trend und überzeugt durch seine vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Es braucht eigentlich nicht viel mehr als eine Feuertonne, eine Stahlplatte und Grillkohle oder Brennholz.
5 von 3 Bewertungen
Course Hauptgericht
Cuisine Amerikanisch

Equipment

  • KOKOKO EGGS
  • Grill oder Feuerplatte
  • Anzündkamin

Ingredients
  

Für die Sandwiches

  • 200 ml Wasser (lauwarm)
  • 4 EL Milch
  • 1 frischen Würfel Hefe
  • 35 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 80 g Butter
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 2 EL Wasser

Für das Steak Sandwich

  • 1 Flank Steak
  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • etwas Eisberg Salat
  • Cheddar
  • Salz & Pfeffer
  • Salsa Sauce

Instructions
 

Den Grill vorbereiten

  • Bevor wir uns dem Essen widmen bereiten wir unsere Kokosbriketts vor, damit es nach dem Backen der Sandwiches gleich los gehen kann.
    In unserem Anzündkamin glühen wir unsere KOKOKO EGGS vor. Diese zünden wir mit unserem ÖKO-ANZÜNDER an. 

Zubereitung der Sandwiches

  • Zunächst gibt man das lauwarme Wasser und die Milch in eine Schüssel, mischt den Zucker unter und bröselt den Hefewürfel hinein. Das Ganze lässt man dann ca. 5 Minuten stehen.
    Anschliessend kommen die restlichen Zutaten des Teiges hinzu: Mehl, Salz, ein Ei und die weiche Butter und verknetet alles zu einem geschmeidigen Teig. Hierfür haben wir eine Küchenmaschine BOSCH MUM 5 benutzt. Ca. 5 Minuten auf Stufe 5.
    Den Teig deckt man nun mit einem Küchentuch ab und lässt ihn an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen.
    Nach 1 Stunde formt man aus dem Teig die Sandwich Brötchen - die Menge ergibt 6 Stück. Man rollt den Teig in den Handinnenflächen zu einer gleichmäßigen runden Kugel und rollt dann kleine Schlangen drauaus, in Sandwich Form und legt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
    Die Teiglinge müssen jetzt nochmal eine Stunde gehen. In der Zwischenzeit verquirlt man ein Ei mit 2 EL Wasser und 2 EL Milch. Nachdem die Sandwich Brötchen nun eine Stunde gegangen sind, werden sie mit dem verquirlten Ei bestrichen. Dies sorgt später für einen schönen Glanz auf den Brötchen.
    Hier ist es besonders wichtig, dass die Milch-Wasser-Ei-Mischung nicht zu kalt ist, denn sonst fällt das Brötchen zusammen.
    Jetzt gibt man die Brötchen in den auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Backofen und lässt sie etwa 16-20 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Philly cheese steak sandwich

  • Zunächst schneidet man die Paprika, Zwiebeln und das Steak in dünne Streifen. Dann würzt man das Fleisch mit Salz und Pfeffer.
  • Nun bereiten wir unseren Grill mit der Feuerplatte vor. Wir haben unseren Monolith Icon mit unseren Kokoko Eggs dafür benutzt. Die Eggs wurden zunächst in unserem Anzünd-Kamin vorgeglüht und dann in den Grill gegeben. Dann kommt die Feuerplatte oben drauf.
    Wenn die Platte so richtig schön heiß ist, kann es auch schon losgehen.
    Wir verteilen etwas Öl auf der Platte und geben nun unser Fleisch direkt auf die Platte. Danach geben wir die Paprika und die Zwiebeln direkt auf das Fleisch und mischen das Ganze mit unserer Spachtel gut durch. Der ganze Vorgang dauert nicht besonders lange, wichtig ist, dass man etwas Abstand zur Mitte der Feuerplatte hält, denn da ist sie besonders heiß.
  • Nach etwa 10 Minuten geben wir eine gute Ladung Cheddar Käse auf unsere Paprika-Fleisch-Zwiebel-Mischung und mischen das Ganze nochmals richtig durch. Wenn sich der Käse gleichmäßig verteilt hat dann können wir unser Sandwich basteln, wer mag kann die Innenseiten des Sandwich Brötchens auch noch für paar Minuten auf der Platte grillen.
    Wir nehmen nun unser Fleisch inkl. allem anderen vom Grill und stecken alles direkt in das Brötchen. Unser Sandwich haben wir außerdem mit Eisbergsalat, Salsa Sauce und Taco Cheese belegt.
    (Unser Philly Cheese Style Sandwich weicht etwas vom Original ab, das hat aber unter anderem den Grund, dass der Provologne Cheese, wie er im Original benutzt wird, fast nirgends verfügbar ist.)

Weitere Grillrezepte

Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte für den Grill.

Alle Grillrezepte anzeigen