Blog  >  Grillrezepte  >  Osterzopf

Ein Hefezopf gehört zu Ostern dazu. Wir backen ihn auf dem Grill und füllen ihn mit Pistazien, Mandeln und Marzipan.

VORBEREITUNG

0
Minuten

ZUBEREITUNG

0
Minuten

SCHWIERIGKEIT

Mittel

  • 50 g Zucker
  • 21 g frische Hefe
  • 175 ml Milch (lauwarm)
  • 500 g Mehl
  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

      Für die Füllung:

  • 60 g Pistazien (gemahlen)
  • 80 Mandeln
  • 1 Schuss Grand Marnier (oder einen Likör deiner Wahl)
  • 70 ml Milch
  • 50 Zucker
  • 60 g Rohmarzipan
  • 1 Ei
  • 2 EL Sahne
  • Grill mit Deckel
  • MARABU Holzkohle
  • Nudelholz

Vorbereitung

Zubereitung

Anrichten

Damit der Osterzopf auch nach Ostern noch gut schmeckt, solltest du ihn an einem dunklen und nicht zu warmen Ort aufbewahren.


Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

mcbrikett_blog_osterzopf

Osterzopf

Ein Hefezopf gehört zu Ostern dazu. Wir backen ihn auf dem Grill und füllen ihn mit Pistazien, Mandeln und Marzipan.
No ratings yet

Equipment

  • 1 Grill mit Deckel
  • MARABU Holzkohle
  • Nudelholz

Ingredients
  

  • 50 g Zucker
  • 21 g frische Hefe
  • 175 ml Milch (lauwarm)
  • 500 g Mehl
  • 60 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier

Für die Füllung

  • 60 g Pistazien (gemahlen)
  • 80 g Mandeln
  • 1 Schuss Grand Marnier
  • 70 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 60 g Rohmarzipan
  • 1 Ei
  • 2 EL Sahne

Instructions
 

Vorbereitung

Zubereitung

  • Die Hälfte der lauwarmen Milch zusammen mit 1 TL Zucker in einem Topf erwärmen. Dann die Hefe dazugeben und solange umrühren bis sie sich aufgelöst hat.
  • Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefemilch hineingießen und mit dem Zucker abdecken. Für 15 Minuten gehen lassen. Anschließend die restliche lauwarme Milch und das Salz hinzugeben.
  • Während der Teig geht bereiten wir die Pistazienfüllung vor. Die Milch zusammen mit dem Zucker aufkochen und anschließend die gehackten Pistazien und die Mandeln dazugeben. Abkühlen lassen und einen Schuss Grand Marnier hinzufügen.
  • Den Teig nochmal auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und anschließend in 3 gleichgroße Stücke teilen. Das Marzipan in kleine Stücke schneiden.
  • Den Teig mit einem Nudelholz ca 0,5 cm dick ausrollen. Die Pistazienfüllung und jeweils 1/3 des Marzipans darauf verteilen und anschließend vorsichtig einrollen. Mit einem scharfen Messer der Länge nach einschneiden. Alle drei Enden übereinanderlegen und gut andrücken. Dann die Teigstränge zu einem Zopf übereinanderschlagen.
  • Ein paar Pistazien in die eingeschnittenen Stellen drücken. Anschließend das Ei mit der Sahne verquirlen und den Zopf damit bestreichen.
  • Den Osterzopf für ca. 40 Minuten bei geschlossenem Deckel und indirekter Hitze grillen.

Weitere Grillrezepte

Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte für den Grill.

Alle Grillrezepte anzeigen