Gegrillte HĂ€hnchenbrust mit GEMÜSE​

Wer eine gesunde und vor allem leckere Alternative zu Bratwust &  Co. sucht, der liegt mit diesem schnellen Rezept fĂŒr gegrillte HĂ€hnchenbrust mit GemĂŒse genau richtig.

REZEPT

ZUTATEN

  • Alufolie (so dass jeweils ein HĂ€hnchen darin verpackt werden kann)
  • 4 HĂ€hnchenbrustfilets
  • 125 ml BBQ Sauce (wir haben die Jack Daniels „Hickory“ verwendet)
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • grĂŒner Spargel
  • Salz, Pfeffer zum abschmecken
  • etwas Olivenöl

Grill fĂŒr eine Direkte Hitze Vorbereiten

ZunĂ€chst bereiten wir unseren Grill fĂŒr direktes Grillen vor, hierfĂŒr haben wir unseren Minimax von Big Green Egg zusammen mit unseren Kokoko Eggs benutzt. Die Eggs haben wir in unserem AnzĂŒndkamin vorglĂŒhen lassen und dann in den Minimax geschĂŒttet.

KOKOKO EGGS

GRILLBRIKETTS AUS KOKOSNUSSSCHALEN

  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling

Alufolie-PĂ€ckchen aus GrillgemĂŒse und HĂ€hnchen

FĂŒr jede Folienpackung benötigen wir 2 gleich große StĂŒcke Alufolie, eins fĂŒr unten und eins zum verschließen. Die Paprika schneidet man nun in Streifen, die Zucchini in Scheiben und den Spargel lassen wir so wie er ist.

Jetzt nehmen wir ein HĂ€hnchen, legen es auf ein StĂŒck Alufolie und pinseln es krĂ€ftig mit der Hickory Barbecue Sauce ein. Dann geben wir das GemĂŒse außen rum, paar Zucchini Scheiben, bisschen Paprika und etwas Spargel fĂŒr jedes PĂ€ckchen. Das GemĂŒse wĂŒrzen wir noch etwas mit Salz und Pfeffer.

Bevor wir unsere PĂ€ckchen nun verschließen trĂ€ufeln wir noch etwas Olivenöl ĂŒber alles – jetzt verschließen wir das Ganze mit der 2. Folie.

HĂ€hnchen und GemĂŒse auf der Alufolie Grillen

Der Grill sollte nun eine mĂ€ĂŸige Hitze von ca 180-200 Grad erreicht haben sodass wir unsere Folienpackungen auf den Grill geben können.

In 20-25 Minuten sollte das HÀhnchen fertig sein, wer möchte kann die HÀhnchen gerne 1x wenden, muss man aber nicht.

Wenn man die Packungen vom Grill genommen hat, sollte man diese noch ein paar Minuten stehen lassen bevor man alles serviert.

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Grillrezept: HĂ€hnchenbrust mit GrillgemĂŒse

Gegrillte HĂ€hnchenbrust mit GemĂŒse

Wer eine gesunde und vor allem leckere Alternative zu Bratwust &  Co. sucht, der liegt mit diesem schnellen Rezept fĂŒr gegrillte HĂ€hnchenbrust mit GemĂŒse genau richtig.
5 von 2 Bewertungen
Course Hauptgericht
Cuisine Deutsch

Equipment

  • Grill
  • KOKOKO EGGS
  • AnzĂŒndkamin
  • Alufolie

Ingredients
  

  • Alufolie (so dass jeweils ein HĂ€hnchen darin verpackt werden kann)
  • 4 HĂ€hnchenbrustfilets
  • 125 ml BBQ Sauce (wir haben die Jack Daniels „Hickory“ verwendet)
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • grĂŒner Spargel
  • Salz, Pfeffer zum abschmecken
  • Olivenöl

Instructions
 

Den Grill vorbereiten

  • ZunĂ€chst bereiten wir unseren Grill fĂŒr direktes Grillen vor, hierfĂŒr haben wir unseren Minimax von Big Green Egg zusammen mit unseren KOKOKO EGGS benutzt. Die Eggs haben wir in unserem AnzĂŒndkamin vorglĂŒhen lassen und dann in den Minimax geschĂŒttet.

Zubereitung

  • FĂŒr jede Folienpackung benötigen wir 2 gleich große StĂŒcke Alufolie, eins fĂŒr unten und eins zum verschließen. Die Paprika schneidet man nun in Streifen, die Zucchini in Scheiben und den Spargel lassen wir so wie er ist.
    Jetzt nehmen wir ein HĂ€hnchen, legen es auf ein StĂŒck Alufolie und pinseln es krĂ€ftig mit der Hickory Barbecue Sauce ein. Dann geben wir das GemĂŒse außen rum, paar Zucchini Scheiben, bisschen Paprika und etwas Spargel fĂŒr jedes PĂ€ckchen. Das GemĂŒse wĂŒrzen wir noch etwas mit Salz und Pfeffer.
    Bevor wir unsere PĂ€ckchen nun verschließen trĂ€ufeln wir noch etwas Olivenöl ĂŒber alles - jetzt verschließen wir das Ganze mit der 2. Folie.
    Der Grill sollte nun eine mĂ€ĂŸige Hitze von ca 180-200 Grad erreicht haben sodass wir unsere Folienpackungen auf den Grill geben können.
    In 20-25 Minuten sollte das HÀhnchen fertig sein, wer möchte kann die HÀhnchen gerne 1x wenden, muss man aber nicht.
    Wenn man die Packungen vom Grill genommen hat, sollte man diese noch ein paar Minuten stehen lassen bevor man alles serviert.

Kontakt    Ι    Impressum    Ι    Datenschutz    Ι    Widerrufsbelehrung    Ι    Versand

Cookie Consent with Real Cookie Banner