Blog  >  Grillrezepte  >  Salate  >  Waldorfsalat

Waldorfsalat

Für den amerikanischen Waldorfsalat benötigen wir einen halben Knollensellerie sowie einen Strunk Staudensellerie. Bei der Wahl des Apfelsorte sollte man einen grünen, säuerlichen Apfel wählen. Wir verwenden die Sorte “Granny Smith”.

ZUBEREITUNG

0
Minuten

SCHWIERIGKEIT

Einfach

  • 250 ml Schmand
  • 4 EL Mayo
  • 150 ml Sahne
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 2 stk Granny Smith Äpfel
  • halben Knollensellerie
  • 1 Strunk Staudensellerie
  • 100 gr Walnüsse zur Deko

 

Zubereitung

Anrichten

Die Walnüsse etwas zerkleinern und in einer Pfanne leicht anrösten. Den Salat in eine Schüssel geben und mit den Nüssen dekorieren.

Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Waldorfsalat

5 von 1 Bewertung

Ingredients
  

  • 250 ml Schmand
  • 4 EL Mayo
  • 150 ml Sahne
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 2 Stk Granny Smith Äpfel
  • 1/2 Knollensellerie
  • 1 Strunk Staudensellerie
  • 100 gr Walnüsse zur Deko

Instructions
 

  • Den Saft einer halben Zitrone auspressen. Die Äpfel schälen und mit Hilfe einer Reibe in feine Streifen raspeln.
    Schmand, Mayo, Sahne und Zitronensaft in einer Schüssel vermengen.
  • Den Knollensellerie schälen und wie die Äpfel in Streifen reiben. Den Staudensellerie in ganz feine dünne Streifen schneiden. Alles zusammen in die Schmand/Mayo Creme geben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Walnüsse etwas zerkleinern und in einer Pfanne leicht anrösten. Den Salat in eine Schüssel geben und mit den Nüssen dekorieren.

Weitere Grillrezepte

Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte für den Grill.

Alle Grillrezepte anzeigen

Cookie Consent with Real Cookie Banner