Mediterran gefüllte Hähnchenkeulen

Dieses Gericht erfordert etwas handwerkliches Geschick, aber das Ergebnis der Mühen lohnt sich allemal. Wir lösen aus den Hähnchenkeulen den Knochen aus und verwenden eine leckere mediterran inspirierte Füllung.

REZEPT

ZUTATEN

  • Hähnchenkeulen
    (Ober- und Unterkeule)

       
         Für die Füllung:

  • ca. 50 gr. Parmesan (gerieben) 
  • 1-2 EL Olivenöl 
  • 1-2 Zehen Knoblauch 
  • 1 EL fein gewürfelter Speck
  • 2 TL  Kräuter (zu empfehlen sind Estragon, Liebstöckel, Zitronenmelisse) in gehackter Form
  • Saft einer halben Limette

VORBEREITUNG der Hähnchenkeule

Zunächst geht’s an die Filigran-Arbeit.
Die Keule wird mit der Haut nach unten auf die Arbeitsfläche gelegt und mit einem scharfen Messer lösen wir sorgfältig nach und nach die beiden Knochen samt Gelenk aus.

Mit ein wenig Übung gelingt das innerhalb wenigen Minuten. Bitte darauf achten, dass die Haut
unversehrt bleibt.

Anschließend geben wir die Zutaten für die Füllung in eine Schüssel und vermengen sie mit einer Gabel
zu einer relativ festen Masse.

Die Füllung kommt dann in die Hähnchenkeulen und beim Zusammenklappen achten wir darauf, dass die Haut möglichst die „offenen“ Stellen bedeckt, so dass später während des Grillens keine Füllung austreten kann.

Die Außenseite der Hähnchenkeulen würzen wir dann noch mit einem Hähnchengewürz nach Wahl.

KOKOKO EGGS

GRILLBRIKETTS AUS KOKOSNUSSSCHALEN

  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen über 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen über 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling

DEN GRILL VORBEREITEN

In der Zwischenzeit bereiten wir den Grill für indirektes Grillen vor.

Die Wahl fällt auf Kokoko Eggs, hier genügt ein knapp gefüllter Anzündkamin für eine konstante Hitze von ca. 200° über mehrere Stunden.

DIE HÄHNCHENKEULEN GRILLEN

Die Hähnchenkeulen grillen wir dann ca. 45 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von 75°.

Da das Fleisch der Keule recht saftig ist, können wir je nach Gusto und Zeitplanung auch auf über 80° gehen.

Nach Erreichen der Zieltemperatur lassen wir die gegrillten Hähnchenkeulen noch einige Minuten ruhen.

Nach dem Aufschneiden in ca. 1 cm dicke Scheiben richten wir sie auf einem Salat nach Wahl an.

Grillrezept: Hähnchenkeulen mediterran gefüllt vom Grill

Mediterran gefüllte Hähnchenkeulen

Dieses Gericht erfordert etwas handwerkliches Geschick, aber das Ergebnis der Mühen lohnt sich allemal. Wir lösen aus den Hähnchenkeulen den Knochen aus und verwenden eine leckere mediterran inspirierte Füllung.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch, Italienisch

Equipment

  • Grill
  • KOKOKO EGGS
  • Anzündkamin

Zutaten
  

  • Hähnchenkeulen (Ober- und Unterkeule)

Für die Füllung:

  • 50 g Parmesan (gerieben) 
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Speck, fein gewürfelt
  • 2 TL Kräuter ((zu empfehlen sind Estragon, Liebstöckel, Zitronenmelisse) in gehackter Form
  • Saft einer halben Limette
Keyword hähnchenkeulen, hähnchenkeulen grillen, mediterane hähnchengerichte

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten