Blog  >  Grillrezepte  >  Lachssteak mit Spargel

Zarter Spargel mit gegrilltem Lachs und jungen Kartoffeln.

VORBEREITUNG

0
Minuten

ZUBEREITUNG

0
Minuten

SCHWIERIGKEIT

Mittel

  • 500 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • Junge Kartoffeln (Drillinge)
  • 25 g Butter
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Lachssteaks
  • Salz, Pfeffer
  • Grill
  • MARABU Holzkohle

Vorbereitung

Wir verwenden MARABU Holzkohle und entzünden diese direkt im Grill. Die Lachssteaks werden erst kurz direkt und anschließend indirekt gegrillt.
Den Spargel garen wir in der Dutch Oven Kastenform über 6 KOKOKO CUBES.

Hochwertige Grillkohle & Anzünder, sowie weitere Produkte rund ums Grillen findest du hier in unserem Onlineshop.

Zubereitung

Spargelschalen nicht wegwerfen sondern für 10 Minuten ins siedende Wasser geben. So bekommt dein Spargel mehr Geschmack. Aus dem Sud kann später eine Spargelsuppe gekocht werden.

Anrichten

Gekochten Spargel auf den Teller legen, dass Lachssteak darauf legen und die Kartoffeln mit auf den Teller geben.


Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

220412_mcbrikett_blog_lachsteak_mit_spargel_kartoffeln

Lachsteak mit Spargel

Zarter Spargel mit gegrilltem Lachs und jungen Kartoffeln.
No ratings yet

Equipment

  • 1 Grill
  • MARABU Holzkohle

Ingredients
  

  • 500 g weißer Spargel
  • 250 g grüner Spargel
  • Junge Kartoffeln (Drillinge)
  • 25 g Butter
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Lachssteaks
  • Salz, Pfeffer

Instructions
 

Vorbereitung

  • Wir verwenden MARABU Holzkohle und entzünden diese direkt im Grill. Die Lachssteaks werden erst kurz direkt und anschließend indirekt gegrillt.Den Spargel garen wir in der Dutch Oven Kastenform über 6 KOKOKO CUBES.
  • Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und schälen. Die Schalen nicht wegwerfen.
  • Den Dutch Oven mit Wasser füllen und auf 6 KOKOKO CUBES stellen. Zitrone, Salz, Zucker und Butter hineingeben. Dann als erstes die Schalen in das Wasser legen und ca.10 min sieden lassen. Nicht kochen, da das Wasser sonst bitter wird.
  • Die Schalen heraus nehmen und den Spargel in das siedende Wasser legen. Auch hier bitte nicht kochen! Lieber etwas länger drin lassen. Der Spargel kann ruhig bissfest aus dem Wasser genommen werden, da dieser noch etwas nach zieht. Den Spargel abkühlen lassen und den Kochsud aufheben.
  • Junge Kartoffeln können auch mit Schale verzehrt werden. Ansonsten schälen und im kalten gesalzenen Wasser kochen. Nach dem Kochen Kartoffeln abgedeckt zur Seite stellen
  • Lachssteak mit etwas Zitronensaft säuern und mit Salz würzen. Dann im direkten Bereich des Grills erst mit der Hautseite anbraten und dann wenden. Nach maximal 2-3 Minuten in den indirekten Bereich legen und weiter garen, bis eine Kerntemperatur von 60 Grad erreicht ist.
  • Gekochten Spargel auf den Teller legen, dass Lachssteak darauf legen und die Kartoffeln mit auf den Teller geben.

Weitere Grillrezepte

Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte für den Grill.

Alle Grillrezepte anzeigen