Saftig gegrilltes FLANKSTEAK

Das Flanksteak wird aus dem Bauchlappen, unterhalb des Rinderfilets abgetrennt, ist ungefÀhr 750 bis 1000 Gramm schwer und gilt als Geheimtipp unter den Grillern.

REZEPT

ZUTATEN

  • 1 Flanksteak (etwa 800g)
  • 1 Bund Rucola
  • 50gParmesan
  • 6–8 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Zitrone, Saft
  • 4 Buchen-Chunks

Das Flanksteak auf beiden Seiten bei direkter hoher Hitze in der Sidefirebox 5 Minuten grillen.
Danach bei 80–100˚C im Smoker mit Buchenrauch nachziehen lassen.

Flanksteak vom Grill

KOKOKO EGGS

GRILLBRIKETTS AUS KOKOSNUSSSCHALEN

  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling
  • Brenndauer bis zu 8 Stunden
  • Temperaturen ĂŒber 800°C
  • Rauchfrei & geruchsneutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Umweltfreundlich durch Upcycling

Den Rucola mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Flanksteak quer zur Faser in etwa 3mm dicke Scheiben schneiden, auf den Rucola legen und ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Anschließend mit gehobeltem Parmesan garnieren und servieren.

Aus dem Buch die neue SmokerkĂŒche, Tom Heinzle. Erschienen im Heel Verlag.

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Grillrezept: Flank-Steak Mediteran

Flanksteak Mediteran

Das Flanksteak wird aus dem Bauchlappen, unterhalb des Rinderfilets abgetrennt, ist ungefÀhr 750 bis 1000 Gramm schwer und gilt als Geheimtipp unter den Grillern.
4.67 von 3 Bewertungen
Course Hauptgericht
Servings 2 Personen

Equipment

  • Grill
  • KOKOKO EGGS
  • AnzĂŒndkamin

Ingredients
  

  • 1 Flanksteak (ca. 800g)
  • 1 Bund Rucola
  • 50 g Parmesan
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 Buchen Chunks

Instructions
 

Das Flanksteak grillen

  • Das Flanksteak auf beiden Seiten bei direkter hoher Hitze in der Sidefirebox 5 Minuten grillen.Danach bei 80–100˚C im Smoker mit Buchenrauch nachziehen lassen.
  • Den Rucola mit dem Olivenöl, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Flanksteak quer zur Faser in etwa 3mm dicke Scheiben schneiden, auf den Rucola legen und ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
    Anschließend mit gehobeltem Parmesan garnieren und servieren.
    Aus dem Buch die neue SmokerkĂŒche, Tom Heinzle. Erschienen im Heel Verlag.

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten