Chili-Bacon-Shrimp-Snack

Garnelen eignen sich super als Beilage zu Pasta oder Reisgerichten oder können als Fingerfood gereicht werden. Durch die hohe Hitze beim Grillen werden die Krustentiere aber oft trocken und schmecken dann nicht mehr gut. Mit unserem Rezept für leckere Chilli-Bacon-Shrimps gelingen sie dir garantiert.

Möchte man Garnelen kaufen steht man vor der Wahl: Scampis, King Prawns, Garnelen, Gambas oder doch Shrimps? Geschmack und Konsistenz sind bei allen Sorten ähnlich, der Unterschied liegt vor allem in der Größe der Tiere. Als Shrimps werden in Europa eher kleinere Garnelen bezeichnet. King Prawns, Tiger Prawns und Scampi sind dagegen die größeren Tiere.

Frische Garnelen, die mit Schwanz, Kopf und Beinen gekauft werden, müssen vor der Zubereitung gründlich gewaschen und anschließend trocken getupft werden. Dann den Schwanz, den Kopf und die Beine entfernen.

Zum Entdarmen wird die Garnele nun mit leichtem Druck nach unten gedrückt, bis die die Wölbung verschwindet. Mit einem scharfen Messer wird jetzt der Rücken vom Kopf bis zum Schwanz vorsichtig eingeritzt. Öffnet man den Schnitt nun etwas, sieht man den bläulich-schwarzen bis durchsichtigen Darm. Diesen dann vorsichtig herausziehen.

ZUTATEN

ZUBEREITUNG: 
Petromax Atago mit Gusseisen Pfanne PurIron
KOHLE:
KOKOKO EGGS und ÖKO-ANZÜNDER im Anzündkamin

  • 500g Rotgarnelen, frisch
  • 2 Packungen Baconstreifen
  • 60g Butter
  • 2 Chillis
  • 4 Knoblauchzehen
  • etwas Salz

UND SO GEHT’S:

Die frischen Garnelen gut abwaschen und trocken tupfen. Kopf, Beine und Schale abtrennen und entdarmen. Wenn man gefrorene kauft, dann kann man sich meistens diesen Teil sparen, da schon alles entfernt wurde.

Nun salzt man die Garnelen ein wenig und nimmt pro Garnele eine Scheibe Bacon. Der Bacon wird einfach eng um die Garnele gewickelt.

Jetzt hacken wir den Knoblauch und die Chilis klein, und schmelzen die Butter. Mit dieser Mischung pinseln wir die eingewickelten Shrimps beim Grillen.

Wir haben uns entschieden die Garnelen in einer Gusseisernen Pfanne auf dem Grill zu machen, damit der Knoblauch und die Chilis nicht durch den Rost fallen.

Mit Hilfe des Anzündkamins haben wir Ruckzuck 20 KOKOKO EGGS zum glühen gebracht und diese im Petromax Atago platziert. 

Wie du einen Anzündkamin richtig benutzt, kannst du hier nachlesen.

Weil der Bacon selbst soviel Fett hat kann man sich zusätzliches Butterschmalz oder Öl sparen, man kann die Shrimps direkt in die heiße Pfanne geben. 1-2 Mal bepinselt man sie nun mit der Butter-Knoblauch-Chili Mischung bis der Bacon die gewünschte Farbe erreicht hat. Durch die Butter trocknen die Shrimps beim Grillen nicht aus.

Die Chili-Bacon-Shrimp-Snacks können entweder als Fingerfood gemacht werden oder man nimmt sie als Beilage für Pastas oder garniert Burger damit.

Guten Appetit!

Kontakt      |      Impressum      |     Datenschutz      |      Widerrufsbelehrung      |      Versandkosten

Scroll to Top