Versandkostenfrei ab 69€

Blog  >  Grillrezepte  >  Spareribs mit der 3-2-1 Methode Garen

Saftige Spareribs vom Grill mit der 3-2-1 Methode

Mit der 3-2-1 Methode gelingen euch saftige Ribs vom Grill garantiert. Wer fall-of-the-bone Spareribs mag, ist hier genau richtig. Die Methode lässt sich auf jedem Holzkohlegrill mit Deckel, Kugel- oder Gasgrill anwenden und sollte unbedingt einmal ausprobiert werden. Wie das geht, erklären euch Hannes und Julian von den Sizzlebrothers.

VORBEREITUNG

3 0
Minuten

ZUBEREITUNG

300 -1
Minuten

SCHWIERIGKEIT

leicht

      Für ?? Personen:

  • Spareribs (ca. 2,5kg)
  • Rub deiner Wahl
  • Flüssigkeit für die Dämpfphase (ca. 1L), z.B Traubensaft
  • Woodchunks zum Räuchern
  • Sauce zum Glasieren
  • Alufolie & Butcher Paper
  • Rippchenhalter (z.B. IKEA Deckelhalter „Variera“)
  • Räucherchunks
  • Butcher Paper, Alufolie
  • Rippchenhalter
  • KOKOKO EGGS
  • Anzündkamin
  • Grill

Vorbereitung

1. MINION RING MIT KOKOSBRIKETTS FÜR LONGJOBS

Um eine relativ konstante Temperatur einzuregeln und vor allem nicht ständig Briketts nachlegen zu müssen empfiehlt es sich einen Minion Ring zu legen. Wie das geht, erfährst du hierAm einfachsten geht das mit unseren KOKOKO EGGS, oder KOKOKO CUBES.

Hochwertige Grillkohle & Anzünder, sowie weitere Produkte rund ums Grillen findest du hier in unserem Onlineshop.

Zubereitung

SPARERIBS 3-2-1 METHODE

Anrichten

Guten Appetit!

Das Rezept zum Ausdrucken & Nachgrillen

Grillrezept: 3-2-1 Spareribs

Spareribs mit der 3-2-1 Methode garen

Mit der 3-2-1 Methode gelingen euch saftige Ribs vom Grill garantiert. Wer fall-of-the-bone Spareribs mag, ist hier genau richtig. Die Methode lässt sich auf jedem Holzkohlegrill mit Deckel, Kugel- oder Gasgrill anwenden und sollte unbedingt einmal ausprobiert werden. Wie das geht, erklären euch Hannes und Julian von den Sizzlebrothers.
4.78 von 48 Bewertungen
Course Hauptgericht
Cuisine Amerikanisch
Servings 4 Personen

Equipment

  • Räucherchunks
  • Butcher Paper, Alufolie
  • Rippchenhalter
  • KOKOKO EGGS
  • Anzündkamin
  • Grill

Ingredients
  

  • 2,5 kg Spareribs
  • 1 Rub deiner Wahl
  • 1 L Flüssigkeit für die Dämpfphase (z.B Traubensaft)
  • Woodchunks zum Räuchern
  • Sauce zum Glasieren
  • Alufolie & Butcher Paper
  • Rippchenhalter

Instructions
 

1. Phase

  • Die Ribs 3 Stunden bei 110°C räuchern und garen. Für das Räuchern Räucherholzstücke, sogenannte Chunks, verwenden.

2. Phase

  • Die Spareribs für 2 Stunden mit einer Garraumtemperatur von ca. 150°C dämpfen. Am einfachsten gelingt das indem man die Rippchen zusammen mit Flüssigkeit in Butcher Paper und Alufolie einwickelt. Als Flüssigkeit eignet sich z.B naturtrüber Apfelsaft oder auch Traubensaft.

3. Phase

  • Die Ribs werden glasiert. Dafür sollte die Temperatur eures Grills wieder auf 110°C eingeregelt werden. Das glasieren kann nach 30 Minuten nochmals wiederholt werden – nach ca. 1 Stunde sollte die Phase aber beendet sein.

Weitere Grillrezepte

Hier findest du das Beste vom Rost: leckere Grillrezepte mit Fleisch und Fisch sowie vegetarische Rezepte für den Grill.

Alle Grillrezepte anzeigen